Objektübung mit PA-Einsatz (05.06.2015)

Bei der Monatsübung Juni erwartete die Atemschutzträger der Feuerwehr Weichs Schwerstarbeit.

 

Als Szenario waren vermisste Personen in einem verrauchten Haus vorgegeben. Zwei Atemschutztrupps suchten nach den Personen, die von Feuerwehrjugendlichen dargestellt wurden.

 

Es wurde neben Wasserversorgung auch eine Belüftung des verrauchten Hauses aufgebaut.

[alle Bilder anzeigen]